Pestalozzischule Deggendorf

 Sonderpädagogisches Förderzentrum

Lesen in der Pestalozzischule


Unsere Öffnungszeiten in der Bücher im Schuljahr 2020/21

Frau Frey freut sich über euren Besuch!



Lesen stärkt die Seele

Voltaire

  

Der Lesekompetenz wird an unserer Schule ein hoher Stellenwert eingeräumt. Auch im Rahmen der Schulentwicklung haben wir uns zum Ziel gesetzt, neben der regulären schulischen Leseförderung durch zusätzliche Aktionen

Lesefreude anzuregen bzw. weiterzuentwickeln und die Lesekompetenz jeder einzelnen Schülerin und jedes einzelnen Schülers zu steigern.

Dazu gehören:

  • Ausbau der Lesediagnostik
  • verschiedene Leseaktionen in den einzelnen Klassen (Bücherkisten aus der Stadtbücherei, Führungen in der Stadt- oder Pfarrbücherei und Klassenausweis,   
  • Lesepaten für einzelne Schüler
  • Teilnahme am Leseförderprogramm Antolin
  • jährliche Durchführung des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels
  • Feierliche Überreichung von Lesestartersets an Schulanfänger und ihre Eltern mit Leseanregungen und Vorlesern
  • Lesungen mit Kinder- oder Jugendbuchautoren oder Buchtheater und Kamishibais
  • Schülerbücherei mit festen Ausleihzeiten
  • offenes Buchregal mit Büchern zum Mitnehmen
  • Bücherflohmarkt bei Schulfesten
  • Vorlesetag mit Vorlesern